Seit 2002 werden in dem Wettbewerb die besten Bautalente ausgezeichnet, die die Branche mit ihren innovativen Ideen weiterbringen. Als einer der ersten Wettbewerbe für digitale Lösungen der Baunachwuchstalente hebt sich der Wettbewerb insbesondere durch den Schwerpunkt der Umsetzbarkeit in der Praxis ab und ist ein einmaliges Projekt in der Bauwirtschaft. Er bietet eine Plattform für alle am Bau Beteiligten. Zudem weist er Erfolgsstorys zu Existenzgründungen vor und ist eine optimale Bühne für Nachwuchskräfte, ihre herausragenden Arbeiten einer breiten Baufachöffentlichkeit zu präsentieren. Auch als Karrieresprungbrett können mit der Teilnahme am Wettbewerb junge Talente wertvolle Kontakte mit Expertinnen und Experten aus der Bau- und Immobilienbranche knüpfen.

Der Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und wird von zahlreichen Verbänden, Institutionen und namhaften Unternehmen der Bauwirtschaft unterstützt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren RKW Alerts bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie automatisch und kostenlos, sobald es etwas Neues zum Projekt "Auf IT gebaut" auf unserer Website gibt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine E-Mail-Adresse und 10 Sekunden Zeit.

Wofür interessieren Sie sich besonders?

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Reduktion von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Auch interessant

Blog-Beitrag

Fachkräfte aus Drittstaaten gewinnen und die Entwicklung des Unternehmens sichern

Die IQ Informationsstelle Fachkräfteeinwanderung Süd- und Mittelhessen in Kooperation mit dem RKW Kompetenzzentrum geben bei einem kostenfreien Fachta…

Fachkräfte aus Drittstaaten gewinnen und die Entwicklung des Unternehmens sichern
Blog-Beitrag

Remote Work mit Beschäftigten im Ausland - Ihre Erfahrungen sind gefragt!

Welche Unterstützung brauchen Unternehmen, um ausländische Fachkräfte in einem festen Angestelltenverhältnis als Remote Worker zu beschäftigten? Das R…

Remote Work mit Beschäftigten im Ausland - Ihre Erfahrungen sind gefragt!
Studie

Better together?

Am 8.9.2021 wird die neue Studie "Mittelstand meets Startup 2021" veröffentlicht.

Better together?