Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ geht in eine neue Runde

Die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum sucht auch in 2024 wieder junge Menschen mit innovativen digitalen Lösungen für die Bauchbranche.

Eschborn, 12. Juli 2023.

Im bundesweiten Nachwuchswettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ werden seit über 20 Jahren zukunftsweisende und praxisnahe Digitallösungen für die Bauwirtschaft ausgezeichnet. Die Anmeldephase hat nun begonnen, ab sofort können die neuen Beiträge für die Wettbewerbsrunde 2024 auf www.aufitgebaut.de angemeldet werden.


In den vier Bereichen

  • Handwerk und Technik,
  • Baubetriebswirtschaft,
  • Bauingenieurwesen, und
  • Architektur

werden Preise in Höhe von insgesamt 20.000 Euro verliehen.

Zusätzlich werden auch wieder der „Sonderpreis Start-up“ sowie der „Sonderpreis der Ed. Züblin AG“ vergeben.
Es sind sowohl Einzel- als auch Teamarbeiten in allen Bereichen willkommen.

Anmelde- und Abgabeschluss ist der 6. November 2023.

Hier gelangen Sie: Zur Anmeldung

Die Preisverleihung findet am 21. Februar 2024 im Rahmen der digitalBAU, Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche, in Köln statt. Die digitalBAU thematisiert die digitale Transformation in der Bauwirtschaft und umfasst die gesamte Wertschöpfungs- und Prozesskette des Bauens von der Planung über das Bauen bis hin zum Betreiben und Bewirtschaften von Gebäuden, Städten und Landschaften. Die Messe bietet daher die ideale
Plattform zur Präsentation des Wettbewerbs „Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft“! sowie der prämierten Arbeiten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unseren RKW Alerts bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Wir informieren Sie automatisch und kostenlos, sobald es etwas Neues zum Projekt "Auf IT gebaut" auf unserer Website gibt. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine E-Mail-Adresse und 10 Sekunden Zeit.

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Reduktion von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.