Die Preise

In den Wettbewerbsbereichen Bauingenieurwesen, Baubetriebswirtschaft, Architektur sowie Handwerk und Technik gibt es Preise im Wert von

  • 2.500 Euro für den ersten,
  • 1.500 Euro für den zweiten und
  • 1.000 Euro für den dritten Platz.
  • Der Sonderpreis Startup wird mit 2.000 Euro prämiert.

Zusätzlich erhält jeder Preisträger einen Sachpreis. Selbstverständlich werden auch die Reise- und Übernachtungskosten zur Preisverleihung für bis zu drei Personen der jeweiligen Siegerteams übernommen.

Der Wettbewerb bietet zudem eine Plattform, auf der Nachwuchskräfte ihre kreativen Ideen präsentieren und mit Fachleuten aus der Baubranche zusammentreffen können. So können wichtige Kontakte für eine spätere Karriere in der Bauwirtschaft geknüpft werden, aber auch Unternehmen neue Talente gewinnen.