1. Preis: Murat Selim Yaman

Erteilung einer Baugenehmigung auf der Grundlage eines BIM-Modells – Automatisierte Konformitätsüberprüfung von Normen und Richtlinien.

Ausgangspunkt

Sämtliche Informationen eines Bauwerks werden im Laufe seines gesamten Lebenszyklusses auf die eine oder andere Weise verwaltet, verwendet oder ausgewertet. BIM dient dabei als eine gemeinsame Ressource an Informationen. Aufgrund der erhöhten Anforderungen für eine Verbesserung der qualitativen Faktoren in BIM basierten Projekten, ist es notwendig geworden einen Prüf- und Bewertungsprozess zur Verbesserung der Designqualität zu entwickeln. Die automatisierte Überprüfung der Regeln ist hierbei als Software definiert, welches nicht das Gebäudedesign verändert. Vielmehr wird ein Design auf der Basis der Konfiguration von Objekten, ihrer Relationen oder Attribute bewertet.

Zielsetzung der Arbeit

Das Ziel dieser Bachelorarbeit ist es einen Einblick darüber zu geben, inwiefern eine Konformitätsüberprüfung im Rahmen eines Bauantrags auf der Grundlage eines digitalen Gebäudemodells stattfinden kann. Im Zuge der vorliegenden Arbeit sollen neue Erkenntnisse gewonnen werden, inwieweit gesetzliche Vorgaben "formalisiert" dargestellt werden können, um eine automatisierte Konformitätsüberprüfung zu ermöglichen. Die Absicht dahinter ist es, ein vollkommenes, eindeutiges und konsistentes Modell zu erstellen, das umgesetzt werden kann. Dazu werden die notwendigen Informationen aus den Gesetzestexten herausgefiltert. Mithilfe dieser Informationen wird anschließend ein Programmablauf formuliert. Die Darstellung erfolgt mit einem UML Aktivitätsdiagramm. Anschließend folgt die Umsetzung des Ablaufs. Dazu benutzen wir das visuelle Programmiertool Dynamo von Autodesk.

Information

Kontakt via Email: msy(at)outlook(.)de

Mehr Infos als PDF-Download >> hier