Ergebnisse 2011

Preisträger im gewerblich-technischen Bereich

1. Preis:    Interaktive Fliesen – visualisierte Belagseinteilung und kreative Gestaltung
                      Peglow, Frank

2. Preis:   Zeichnen einer Fachwerkwand mit dem Programm PlanCAD – "Plan – CAD – Lernbausteine"
                      Hartwig, Jens

Preisträger im Bereich der Baubetriebswirtschaft

1. Preis:   Virtual Construction Company Competition (vc³) – spielerisches Lernen an der Universität Stuttgart
                      Dr. Wolfgang  Paul

2. Preis:   Ergonomiegestützte Multiagentensimulation von Montageprozessen im Bauwesen
                      Dipl.-Ing. Matthias Bergmann

3. Preis:   Constraint-basierte Simulation zur Terminplanung von Ausführungsprozessen  – Repräsentation baubetrieblichen Wissens mittels Soft Constraints
                      Ulrike Beißert

Preisträger im Bereich Bauingenieurwesen

1. Preis:   EInrA – Energetische Inspektion raumlufttechnischer Anlagen: Software zur Simulation und Optimierung des Nutzenergiebedarfs und der Energieeffizienz von RLT-Anlagen 
                     Dipl.-Ing. Benjamin von Wolf-Zdekauer

2. Preis:   Entwicklung eines prädiktiven Lebensdauermanagementsystems für einen wirtschaftlich und nachhaltig optimierten Betrieb von Stahlbetonbauwerken
                     Sylvia Keßler, Katharina Lukas, Marc Zintel

3. Preis:   Komponentenbasiertes Gebäudeleitsystem mit integrierter Routenberechnung für den Einsatz der Feuerwehr
                      Uwe Zwinger

Preisträger  im Bereich Architektur

1. Preis:   Städtebauliches Entwurfstool – Entwerfen im Dialog mit dem Computer
                     Michael Mühlhaus, Nils Seifert

2. Preis:   Entwurf eines Leichtbausystems: Die Ausprägung von Faltstrukturen auf Grundlage von Hauptmomentenlinien
                     Björn Teutriene

3. Preis:   Informationssystem für den architektonischen Planungsprozess auf Produktmodellbasis
                      Dr. Roland Göttig