Ergebnisse 2010

Preisträger im gewerblich-technischen bzw. kaufmännisch-gewerblichen Bereich

   1. Preis

Lehr-, Lernkonzept mit dynamischen, interaktiv veränderbaren
Elementen (2D/3D) dargestellt am Thema "Stahlbetonfertigteilbau"
Frank Peglow

   2. Preis

Virtuelle Realität erleben – Das viBox-Modell
Markus Rall, Benjamin Schulz

   3. Preis

Kulturen Bauen
Helmut Winterber, Bernhard Linkwitz

Preisträger im Bereich der Baubetriebswirtschaft

   1. Preis

Brückenbau – Erfassung, Bewertung und Simulation des Bauprozesses
von Brückenkappen am Beispiel der Hörseltalbrücke
Claudia Weißberg

   2. Preis

Preis  durchdacht! – mobiles Softwaresystem zur Bestands- und Zustandserfassung von Wartungarbeiten
Markus Benz

   3. Preis

LV-Viewer – Leistungsverzeichnisse auf mobilen Endgeräten
Georg Reitschmidt

Preisträger im Bereich Bauingenieurwesen

   1. Preis

eLearning in der Tragwerksplanung
Fabian Gerold

   2. Preis

Erweiterung einer technischen Gebäudeanalyse in Richtung
einer Nachhaltigkeitsbeurteilung
André Tischer

   3. Preis

Analyse und Visualisierung von Deformationen im Vortrieb eines Tunnels mit
3D-Laserscanningdaten
Johannes Ohlmann Bartusel

Preisträger  im Bereich Architektur

   1. Preis

Excel-Tool zur Bilanzierung von Null-Energie-Bürogebäuden
Timm Rösssel

   2. Preis

Entwerfen am Computer? – Eine virtuelle Entwurfsplattform
zur Erleichterung des Umgangs mit digitalen Werkzeugen
Sven Schneider

   3. Preis

Wissensbasierte Unterstützung zur Erstellung von Produktmodellen
im Baubestand
Matthias Schleinkofer